NPSO Siener Therapie

Die Siener Therapie (Neue Punktuelle Schmerz – und – Organtherapie) NPSO lässt sich bei einer Vielzahl von Indikationen einsetzen. Sowohl für akute wie auch für chronische Beschwerden ist die NPSO geeignet. Nennenswert sind hier vor allem Schmerzen (auch Neuralgien), Entzündungsreaktionen im Bewegungsapparat und Sportverletzungen. Besonders aber Rückenschmerzen sind eine gute Indikation für NPSO. Auch Erkrankungen innerer Organe sowie verschiedenste hormonell vegetative regulatorische Störungen können erfolgreich mit der NPSO behandelt werden.

 

PSE  Psychosomatische Energetik nach Dr. Banis

Die PSE ist eine ganzheitsmedizinische Methode, die ich seit über zehn Jahren in meiner Praxis verwende. Die sanfte Medizin auf dem Vormarsch: Dr Banis Mediziner entwickelte in jahrzehntelanger Tüftelarbeit ein neues Naturheilverfahren, das Krankheiten zugrunde liegende seelische Konflikte mit neuartigen homöopathischen Komplexmitteln “wegschmelzen” kann. Mit Hilfe eines Hightech-Gerätes findet der Therapeut in Minuten die passenden Medikamente aufgrund von feinen Schwingungs-Informationen des Patienten. Erstmals schlägt damit eine Alternativtherapie eine Brücke zur Schulmedizin.

 

Colon Hydro- Therapie

Durch eine sanfte Infusion von  mit Sauerstoff angereichertem Wasser werden Abfallstoffe von den Wänden des Darmes entfernt. Das verhindert Gährungs und  Fäulnissprozesse  im Darm. Ursache vieler chronischer Erkrankungen .Dieser  Prozess wird mit homöopathischen Mitteln unterstützt. Anschließend findet ein Darmfloraaufbau mit speziellen Bakterienkulturen.

 

Metabolic Balance  Ernährungskonzept

Metabolic Balance ist keine Diät, sondern ein ganzheitliches Ernährungskonzept zur Stoffwechselregulierung. Es geht von der Annahme aus, dass jeder Körper in der Lage ist, die für seinen Stoffwechsel erforderlichen Hormone selbst in ausreichender Menge zu produzieren . Mit Hilfe Ihrer Körpermaße und zahlreicher weiterer persönlicher Angaben sowie einer Blutanalyse erstellen wir Ihren  individuellen Ernährungsplan.


 

Delta Scan (Verborgene Ursachen und Blockaden rasch aufdecken und  lösen)

Das faszinierende "Delta-Scan-Bioresonanz-System" untersucht innerhalb kürzester Zeit den ganzen Körper und ermittelt so auf energetischer Ebene die Ursachen und Blockaden von gesundheitlichen Störungen.

Delta-Scan gehört zu den Biophysikalischen Therapieformen und ist völlig risiko- und schmerzfrei, daher auch für Kleinkinder geeignet. Es wird keine lange Vorbereitung benötigt, die Untersuchung kann sofort beginnen.

 

Esogetische Medizin (u.a. ETD und Farbpunktur)

Die Esogetische Medizin/Farbpunktur ist ein eigenständiges komplementärmedizinisches System, das aus neuartigem Denken und Verknüpfen entstand und dessen einzigartige Diagnostik die Basis schafft für völlig neue Ansätze in der Therapie.

Entstanden ist die Esogetische Medizin/Farbpunktur durch empirische Forschung ihres Begründers Peter Mandel und die Zusammenführung von Erkenntnissen aus Medizin, Wissenschaft und Philosophie. Interessiert hat Peter Mandel dabei immer die Umsetzbarkeit der Erkenntnisse in zukunftsweisende diagnostische und therapeutische Konsequenzen, womit er weltweit Anerkennung findet.

Energetische-Terminalpunkt-Diagnose (ETD)

Die ETD ist das erste Glied in der Kette esogetischer Methoden und gleichzeitig Einstieg und Abschluss der Patientenbetreuung. 1973 entwickelte Peter Mandel dieses zuverlässige und reproduzierbare Diagnoseverfahren, dem sich jeder Mensch völlig gefahrlos unterziehen kann. Die ETD gibt ganzheitlichen Aufschluss über alle krank machenden Veranlagungen und Störungen innerhalb des Systems Mensch. Sie erlaubt ein schnelles Erfassen der Gesamtsituation des Patienten, medizinisch relevante Aussagen und eine zuverlässige Therapiekontrolle. Damit lässt sich jegliche Veränderung des Gesundheitszustandes - zum Beispiel während und nach der Behandlung - sofort nachweisen und nachvollziehen

 

Ozon - Therapie

Alle Körperzellen benötigen Sauerstoff zur Energieproduktion. Durch die Erhöhung des Sauerstoffangebotes kann die Energieproduktion in jeder einzelnen Zelle gesteigert werden. Sauerstoffabhängig arbeiten beispielsweise das Herz, die Leber, das Gehirn, unsere Sinnesorgane und alle Zellen unseres Abwehrsystems. Die Ozon-Sauerstoff-Therapie ist seit 30 Jahren eine zentrale Therapiemaßnahme unserer Praxisklinik. Sie hat sich bei uns als die Basistherapie bei vielen Krebskrankheiten sehr bewährt. Aber auch bei vielen Patienten mit chronischen Erkrankungen sowie Schädigungen des Immunsystems wird die Ozon-Sauerstofftherapie zur Verbesserung der Energieproduktion in allen Gebieten des Körpers eingesetzt.

 

Chelat-Therapie

Entfernung von SCHWERMETALLEN und THERAPIE VON ARTERIELLEN DURCHBLUTUNGSTÖRUNGEN (” BIOLOGISCHER GEFÄSSREINIGER”).

Chelat oder EDTA ist ein „Komplexbildner“ („chele“ = Ring oder Klaue). Darin können Schwermetalle festgehalten werden. Chelat bzw. EDTA besteht vor allem aus Aminosäuren, die synthetisch hergestellt werden. 1941 verwendete man in den USA erstmals Chelat zur Behandlung von Vergiftungen mit dem Schwermetall Blei bei Arbeitern einer Akkumulatorenfabrik (Schwermetallausleitung). Es wird routinemäßig eingesetzt bei Vergiftungen z. B. mit Blei, Quecksilber oder Kadmium. Schwermetalle sind metallische Katalysatoren; sie binden sich an EDTA und werden dann ausgeschieden. Bei Langzeitanalysen von EDTA – Behandlungen bei Vergiftungserscheinungen durch Straßenverkehr stellte sich heraus, dass nicht nur die Vergiftungszeichen therapiert waren, sondern dass bei diesen Patienten auch deutlich weniger Herzinfarkte und Herz-Kreislauf-Erkrankungen insgesamt aufgetreten waren. Deshalb wird heute die Chelat-Therapie nicht nur bei Schwermetallvergiftungen, sondern vor allem bei Veränderungen der Gefäße (Arteriosklerose) und bei einer Vielzahl anderer Beschwerden eingesetzt.

 

Biologische Krebstherapie

Es geht bei einer biologischen Krebstherapie vor allem darum, die wirkliche Überlebenszeit und noch wichtiger, die Lebensqualität zu verbessern. Und dabei wird nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern auch auf der geistigen und seelischen Ebene gearbeitet. Den Mensch als Ganzes zu betrachten und zu behandeln.

 

Infusionstherapien

Die Behandlung mit Infusionen ermöglicht eine besonders intensive Therapie, welche tief- greifender, schneller und stärker wirken kann, als eine reine Therapie über Tabletten oder auch durch eine Behandlung mit Spritzen. Durch Intensivkuren mit Infusionen kann bei vielen Beschwerdebildern eine besonders effektive Linderung oder auch eine rasche Verbesserung des Wohlbefindens erreicht werden.

 

Pneumatische Pulsationsmassage

Durch den Unterdruck kommt es zum Ansaugen von Gewebeschichten und Muskulatur. Der ständige Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Dadurch unterscheidet sich die Pneumatische Pulsationstherapie/-massage (PPT/PPM) nach Deny von den verschiedenen anderen Schröpfverfahren, die einen konstanten Unterdruck erzeugen. 

Diese Therapie regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an. In der Matrix angesammelte Stoffwechselendprodukte, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können so besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden. Es erfolgt eine kausale Matrixreinigung bzw. –regeneration. Gleichzeitig können körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert werden und können so dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung zur Verfügung stehen.

 

Biophotonen Therapie: Bionic 880

Der Biophysiker Fritz-Albert Popp war der erste Deutsche, der Licht in Lebewesen entdeckte. Heute gibt es keinen Zweifel mehr daran, dass unser Körper eine Vielzahl an Photonen enthält. Wir reden dabei von einem für unsere Augen nicht sichtbarem Licht, das unsere Zellen schwach „leuchten“ lässt und auch mit speziellen Verfahren nur schwer abzubilden ist. Hierbei geht es darum, dass das Licht nicht nur als ein Informationsträger, sondern vielmehr als „ordnende“ Kraft verstanden wird. 

 

Chinesische Medizin

Akupunktur

Ist eine seit mehr als 3000 Jahren bewährte medizinische Heilweise, die durch das Nadeln spezifischer Punkte körpereigene Heilungskräfte aktiviert. Traditionell versteht man unter Akupunktur die Regelung des Flusses der Lebensenergie. Dieses Fließsystem ist ein energetisches Netzwerk von Kanälen/Meridianen, das Akupunkturpunkte mit inneren Organen verbindet und beeinflußt.

Moxibustion

Ist schmerzfreie Erwärmung von Akupunkturpunkten oder Körperarealen durch das Abbrennen von getrockneten Beifußblättern zur Verbesserung des Energieflusses im Körper.

Schröpfen

Ist eine Form der Reiztherapie. Unter eingesetzten Schröpfgläsern (meistens im Schulter- und Rückenbereich) wird ein Unterdruck erzeugt. Dadurch wird die Durchblutung des Areals und der Lymphfluß verbessert, was eine Aktivierung des Stoffwechsels und des Immunsystems bewirkt.

 

Wegamed Konzept - Wege ganzheitlicher Medizin

a. wegamed Check medical sport

Wo die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, setzt Check medical sport an. Das einzigartige Diagnosegerät arbeitet ganzheitlich: Mithilfe von sechs am Körper angebrachten Elektroden erfasst es die elektrischen Parameter des Patienten von Kopf bis Fuß – unkompliziert, vollautomatisch und in nur 8 Minuten. Abweichungen von den Normalwerten deuten auf Störungen hin.

b. Test expert plus

Test expert plus taucht tief in die Diagnose ein: Eine Fülle von diagnostischen Methoden auf Grundlage der Bioimpedanzmessung erlaubt Ärzten und Therapeuten ganzheitliche diagnostische Aussagen, für die Erkenntnisse der chinesischen Heilkunde ebenso genutzt werden wie modernste medizinische Technologie. Test expert plus spürt Entzündungsherde, Organbelastungen oder Störfelder im Zahnbereich auf, erkennt Organzusammenhänge und analysiert die Wirkung von Viren, Bakterien oder Umweltgiften.

c. Med select

Selbstheilungskräfte aktivieren durch Bioresonanztherapie

Chronische Erkrankungen, akute Infektionen oder Schmerzen treten meist auf, wenn der Organismus seine Fähigkeit verloren hat, sich selbst zu regulieren. Med select lenkt die Regulation durch eine Bioresonanztherapie effektiv wieder in die richtige Richtung – und das in der technisch modernsten Form, die heute möglich ist: Zur Behandlung werden keine Ampullen oder Substanzen mehr benötigt. Stattdessen bilden biologische Übertragungsfrequenzen deren Wirkung nach und geben das Heilsignal an den Patienten weiter. Das Med select bietet therapeutische Strategien, die genau auf Reaktionslage, Stoffwechselsituation und Belastungen des Patienten abgestimmt sind.

d. Med matrix

Die Basistherapie zur Regeneration und Entgiftung

Med Matrix ist eine gründliche Basisentgiftung des Bindegewebes (Matrix). Es aktiviert und entlastet das Bindegewebe von den Folgen chronischer Krankheiten, Allergien, Abwehrschwäche und Umweltbelastungen. Mit einer Saugmassage am Rücken werden die Durchblutung verstärkt, die Entgiftung angeregt, das Lymph- und Immunsystem aktiviert.

Durch eine parallel verlaufende schwache Gleichstrombehandlung wird das Gewebe regeneriert und entsäuert, Schlacken und Toxine werden gelöst und abtransportiert.